Peeling fürs Haar – Purifying Scrub von Christophe Robin

purifyingscrub_3Oh wie gut fühlt es sich an, hier wieder zu schreiben. Seit dem letztem Blogeintrag ist eine gefühlte Ewigkeit vergangen. So ist es leider, wenn man sich im Urlaub eine Erkältung einfängt, als Souvenir mit nach Hause bringt und einfach nicht wieder loswird. Da war mir irgendwie nicht mal nach Schreiben, selbst das war mir zu anstrengend.

Umso mehr brauche ich es in solch einer leicht harten Zeit, mir etwas Kleines zu gönnen, mir Gutes zu tun, um mich zumindest etwas besser zu fühlen. Mal ehrlich: Trieft die Nase und gleicht der von Rudolf wie ein Ei dem Anderen, dröhnt der Kopf und droht zu explodieren und fühlt sich jeder Hustenreiz wie der letzte auf Erden an, sieht man nicht wirklich hübsch und adrett aus. Von Natur aus schon mit vornehmer Blässe gesegnet, glich mein Gesicht in den letzten zwei Wochen trotz einwöchigem Strandurlaub einer Kalkwand. Abgesehen natürlich von der roten Nase. Nach Lippenstift war mir dann natürlich auch nicht gerade, sodass ich gleich noch zehnmal blasser wirkte. Und so wie man sich fühlt, strahlt man es auch nach Außen aus. Ja, ich sah schon besser aus als die vergangenen Tage. Umso wichtiger, sich zumindest ein Bad oder eine Haarkur zu gönnen. Wie gut, dass ich meinen neuen heiligen Gral der Haarpflege gefunden habe: Das Purifying Scrub von Christophe Robin. E sieht aus wie salzhaltiges Peeling, funktioniert aber wie ein Shampoo. Man nimmt einfach eine teelöffelgroße Menge des Scrubs, verreibt es kurz in den Händen und massiert es dann in den Haaransatz ein. Allein die kleine Kopfmassage tat mir unheimlich gut und entspannte mich nach einem langen Tag. Kurz ausspülen und mit einem Conditioner oder eine Maske folgen. Ich schwöre da auf die Regenerating Mask von Christophe Robin, ziemlich teuer, aber sehr wirksam und heilsam für mein Haar. Auch diese Maske spüle ich aus und kuschele mich danach mit Haarturban auf dem Sofa unter eine dicke Decke. So wechsele ich meine wöchentliche Haarroutine ab zwischen Scrub und Volumenshampoo – ebenfalls von Christophe Robin, ich liebe diese Marke momentan.

Mein Haar sieht nach jeder solcher Haarwäsche aus wie frisch vom Friseur und selbst nach drei bis vier Tagen schaut es immer noch porentief gereinigt aus. Wenn ich schon so vor lauter Viren strotze, mein Haar sieht wunderbar aus. Bis zum nächsten Schläfchen auf der Couch selbstverständlich. Und davon gönne ich mir gerade so einige, aber das ist eine andere Geschichte.

purfyingscrub_1

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s