Roter Sommer auf den Nägeln: Essies Too Too Hot

essie_tootoohot
Geht es Euch auch so, dass Ihr bei den ersten richtig warmen Sonnenstrahlen sofort Lust auf Farbe bekommt? Die grauen, weißen und schwarzen Kleidungsstücke ins hintere Eck Eures Kleiderschranks verdammt? Und neben den köstlichen Erdbeeren, die uns gerade überall anlachen, eine solche Farbe auch gern am Körper tragen möchtet?

Ich spreche natürlich nicht von bekleckerten Klamotten – auch wenn ich ein Spezialist dafür bin – sondern von farbenfrohen, sommerlich heiteren Kleidungsstücken. Da mein Budget momentan jedoch leicht geschröpft ist (mich kosten kommende Hochzeitsfeste und der Sommerurlaub schon genug) und ich komischerweise eher meerblaue Klamotten in meinem Schrank hängen habe statt zitronengelben und leuchtend roten, habe ich zu einer Alternative gegriffen: signalfarbener Nagellack!

Mal ehrlich, auch wenn wir für Schuhe, Taschen und Kleider gerade kein Geld locker machen wollen oder können, eine klitzekleine Flasche Nagellack geht doch immer! Vor allem, weil ich schon seit Monaten einen Douglas-Gutschein tagtäglich mit mir führe. Ich denke lieber zehnmal darüber nach, was ich mir von solch einem Gutschein gönnen möchte, statt blind drauflos zu latschen. Ja, der kleine Kontrollfreak in mir möchte das perfekte Preis-Leistungsverhältnis. Schlussendlich habe ich mich dann vor zwei Wochen bei meinem Heimaturlaub für ein neonfarbenes, corall-orangefarbenes Rot (klingt vielleicht ein wenig komisch, so wirkt es aber für mich) auf den Nägeln entschieden in Form des Essie Nagellacks too too hot. Heiß wird es Einem im heißen Osten sowieso immer und einen solchen sommerlich leichten Rotton hatte ich mir schon lang gewünscht. Mal kein Pink und kein dunkles Rot, auch die Nägel mögen es etwas leichter in den warmen Monaten.

Und während mich gerade draußen die grauen Wolken halb traurig, halb hämisch anstarren und ich mir sehnlichst wünsche, bei meiner heutigen Reise nach Leipzig hoffentlich die Sonne erblicken zu können, strahlen wenigstens meine Nägel Sonne aus.

 

Red summer on my nails: Essies Too Too Hot

Do you also want to wear something colorful as soon as the first warm sun rays arrive on your skin? Do you also want to hide all your grey, white and black clothes in the back corner of your closet? And do you also want to wear a color that looks like those gorgeous strawberries who looks at us right now at every corner?

I don’t talk about making a mess on your clothes while eating strawberries – although I’m an expert when it comes to making a mess – but of colorful, summery happy clothes. My budget is way too low at the moment thanks to wedding parties and our summer vacation and I have so many midnight blue clothes in my closet instead of lemon and bright red, that’s why I chose an alternative: signal color nail polish!

To be honest: If we don’t have money for shoes, hand bags and dresses, a tiny little nail polish is possible at any time! Especially as I’ve got a gift card of Douglas (like Sephora here in Germany) and carry it every day with me. I prefer to think about spending a gift card ten times than just buying anything. Yes, the little control freak in me wants the perfect value for money. Finally I chose a neon coral orangey red for my nails while I went to Dresden a few weeks ago: too too hot by Essie. It’s getting hot in Eastern Germany anyway and I wanted to buy a light red nail polish for a long time. No pink and no dark red, even my nails want to look lighter during the warm months.

And while grey clouds are staring at me, sad and derisive at the same time, and I wish so badly to have sun at my trip to Leipzig today, at least my nails ray like sun.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s