Columbo in town – oder ich in meinem neuen Trenchcoat

Trenchcoat
Finde den Fehler: Wir hatten Feiertag und frei und die Sonne schien. Hmm, mal überlegen. Sonne in Hamburg an einem freien Tag? Da stimmt doch etwas nicht!

Surprise: Nach Wochen, in denen die Sonne nur scheinen wollte, wenn man sich in den geschützten Gefilden eines Großraumbüros befand, entschied sie sich dazu, uns zu entschädigen. Natürlich nicht ohne ihre Freunde, die großen dunklen Wolken, zur Feier einzuladen. Hallo, wir sind schließlich in Hamburg!

Aber trotz leichtem Frösteln wollte ich unbedingt meinen neuen Trenchcoat anziehen, um ihn Euch auch mal endlich präsentieren zu können. Die letzten Sonntage scheiterte das entweder am Wetter oder an meiner fehlenden Energie. Diesen tollen Frühlingsmantel ergatterte ich durch Zufall in Rom. Nachdem ich vorher Online- und stationäre Shops in Hamburg duchkämmt hatte, jeder Versuch aber in purer Verzweiflung ob der Materialien, Schnitte und Preise änderte, hatte ich mich schon damit abgefunden, mehr als 100 Euro für das gute Stück ausgeben zu müssen. Leider hatte ich vor unserem Romtrip keine Zeit mehr, ihn mir zu schnappen, sodass ich in meinem Übergangsmantel ins Flugzeug steigen musste. Es gibt sie wirklich noch, die Frauen, die nur eine Jacke pro Saison besitzen. Ich mag einer aussterbenden Spezies angehören, aber ich denke nicht daran, überzulaufen.

Wie dem auch sei: Es war keine schlechte Idee, in dicker Ummantelung die italienische Hauptstadt zu erkunden, denn von Wärme und Frühlingssonne war nicht wirklich viel zu sehen. Doch als wir durch die Fußgängerzone schlenderten und ich einen Mango Store erspähte, musste ich einfach rein. Schließlich bin ich immer noch felsenfest davon überzeugt, dass Mango Stores im Ausland so viel schöner und aufgeräumter und entspannter gestaltet sind. Und siehe da: Mein Freund griff in einen Kleiderständer und präsentierte mir einen Trenchcoat. Richtiges Material, richtiger Schnitt, noch richtigerer Preis. Gefunden war mein neuer Frühlingsmantel, der jetzt jeden Park Hamburgs erkunden möchte.

Wir hatten übrigens einen fantastisch entspannten Feiertag mit Kuchen essen, Kaffee trinken, Spazieren gehen und Kino. Nichts super duper Aufregendes, aber dafür sehr entspannt, wonach wir uns so sehr gesehnt hatten.

Trenchcoat

 

Columbo in town – or me in my new trench coat

Where the mistake is: We had a bank holiday and lots of time for us and the sun was shining. Well, let me think a moment. Sun in Hamburg on a bank holiday or weekend? That can’t be true.

Surprise: After weeks when the sun just wanted to shine when we were safe in our offices with no opportunity to get out if it, it seemed that it wanted to compensate something for us. Of course it invited their friends, the big grey clouds. Hey we are in Hamburg!

Although it was a little bit freezing outside I was thrilled to wear my new trench coat, to finally show it to you. During the last couple of Sundays the weather was against us or I lost all of my energy on Saturday night. I got this lovely coat in Rome where we spent Easter holidays. After I’ve looked for such a coat in the whole Internet and in several shops here in Hamburg, I just couldn’t find the perfect one. The material, the fit or the price just didn’t suit me at all. The time was running, so I had to wear my winter-spring coat in Rome which was not a bad decision as it was way colder than expected. Yes, those women who just own one jacket per season do exist, I’m one of them.

When we ambled in the city center I saw a Mango store and had to go into it. I always have to that in other European cities as I’m convinced Mango stores look so much more tidied up and friendlier outside of Germany. And here you go: My boyfriend suddenly saw this trench coat which was on top of that on sale. It looks perfect to me, it fits me and the price is awesome. So that’s the story how I found my perfect Spring trench coat which wants to be wore to all parks here in Hamburg. By the way: We had an amazing bank holiday. We ate cake and drank coffee, went for a walk to a lovely district and saw a movie. Nothing to exciting, but really relaxing which we totally need.

trenchcoat_1 trenchcoat_2

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s