Sonne im Gesicht

Sunshine Face

Du schläfst wie ein kleines Kind, träumst von Wolken, lachenden Menschen und grünem Gras. Erste zaghafte Sonnenstrahlen blinzeln dir ins Gesicht. Du wirst langsam, ganz langsam wach und bemerkst, dass tatsächlich wieder die Sonne scheint.

Nach gefühlten Wochen und Monaten, in denen Du im Dunklen das Haus verlassen und im Dunklen wieder zurückgekehrt bist, scheinen vorbei. Winterschlaf war gestern, heute ist Frühling. Doch dann öffnest Du das Fenster, lässt frische, energiegeladene Luft in Dein Schlafzimmer und merkst die kühle Brise. Die Vorfreude war vergebens – noch – es ist immer noch Winter, aber immerhin wartet der Frühling bereits an der nächsten Ecke. Nicht mehr lang und Du wirst nicht mehr frieren, wenn Du das Fenster öffnest, sondern von der Wärme der Sonnenstrahlen so ergriffen sein, dass die ganze Kälte des Winters vergessen sein wird, weggeblasen vom Freund namens Frühling und Neuanfang.

Ist es nicht ein herrliches Gefühl, all die Neuheiten des neuen Jahres mit der noch kühlen Luft einzuatmen? In der Gewissheit, dass es bald schon wieder wärmer wird? Dass es bereits jetzt wieder hell draußen ist? Einen die Sonnenstrahlen selbst im Büro ergreifen und zu neuem Tatendrang verleiten? Man voller Hoffnung und Motivation kräftig neue Pläne schmiedet, an Reisen in ferne Länder, neue und bestehende Freundschaften, eine neue Wohnung, Strand, Sonne und Meer denkt? Ist es nicht herrlich, diese Vorfreude auch an den anderen Gesichtern der Stadt ablesen zu können? Jene, die es genauso wenig erwarten können, aus ihrem Schaukelstuhl aufzustehen und ihre Träume in die Tat umzusetzen? Lassen wir die Sonne in uns und unsere Herzen, nehmen wir einen tiefen Atemzug, denken wir an unsere Träume, warten nicht mehr auf Grün, gehen wir einfach los und starten wir! Das Leben ist kurz, also machen wir was daraus! Und nicht vergessen: Das Beste liegt nicht hinter, sondern vor uns!

 

Sun in the face

You’re sleeping like a little child, dreaming of clouds, smiling people and green grass. First shy rays of sunshine are blinking in your face. You awake slowly and notice that sun is really shining again.

After weeks and months while you left the house in the dark and came home in the dark, seem to be over now. Winter sleep was yesterday, today is spring. But then you open the window, letting fresh air full of energy in your bedroom and recognize the cold wind. The anticipation was without any reason, it is winter – still winter – but spring is waiting at the very next corner already. Not long before you won’t freeze anymore when you open the window, then you will let the sunshine and warmth into your heart, so that winter will be far, far away. Spring and new beginning will blow winter away.

Isn’t it a fantastic feeling breathing all the newnesses of the year with the fresh, chill air? While knowing that it will get warmer soon? Knowing that it is already brighter outside? Even in the office you can see and feel the rays of sunlight which motivates you even more? You make plans full of hope and motivation, thinking of travelling to countries far war, thinking of new and old friendships, of a new home, beach, sun and the sea? Isn’t it fabulous to see this hope on the faces of your neighbours in your city? Those people who are so excited like you to stand up of their rocking chair and realizing their dreams? Let’s let the sun go into our heart, let’s take a deep breath, thinking of our dreams, let’s finish waiting for green, let’s go and start! The life is so short, so make the best of it! And don’t forget: The best is yet to come!

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s