Schoko-Himbeeren-Schnitten

Schokohimbeer-schnitten
Meine Schoko-Obsession geht weiter. Nach all den schokoladigen Genüssen in der letzten Zeit habe ich immer noch nicht genug. Ich gebe es offen zu: Ich bin schon ein wenig süchtig nach Kakao, vor allem in Verbindung mit Milch und Zucker.

Damit es nicht zu süß wird, habe ich mir allerdings schnell noch einige der letzten frischen Himbeeren dieser Saison besorgt. Und finde: Mein Endergebnis kann sich durchaus sehen lassen und mit den Erzeugnissen beim heimischen Bäcker um die Ecke mithalten. Was meint Ihr? Der Sachse isst ja gern Schnitte zum Abend – Schnitte heiß bei uns nichts Anderes als Brot – ich esse ab sofort Schokoschnitte. Rechteckig, praktisch – famos lecker! Also nehmt Euch eine Tasse Tee, Kaffee oder Kakao und ein gutes Stück Kuchen und genießt den restlichen Sonntag! 🙂

Zutaten:

4 Eier
Salz
140g Rohrzucker
75g Mehl
25g Kakaopulver
75ml Orangen-Mango-Saft
2EL Orangenlikör
400g Himbeeren
5EL Himbeergelee
250ml Cranberrysaft
1 Pck. Roter Tortenguss

 

Zubereitung:

Eier trennen. Eiweiße und 1 Prise Salz mit einem Handmixer steifschlagen.

Eigelbe mit 100g Zucker und 2EL heißem Wasser sehr cremig schlagen.

Mehl und Kakaopulver mischen. Abwechselnd Eischnee und Mehlmischung unter die Eigelbmasse heben.

Ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf das Papier streichen. Bei 180°C Umluft im Ofen auf der 2. Schiene von unten 12 Minuten backen. Teig gestürzt auf einem Backofenrost auskühlen lassen (alternativ geht auch auf der Küchenarbeitsplatte).

Schoko-Himbeer-Schnitten

Backpapier abziehen. Orangen-Mango-Saft mit Likör verrühren, über den Kuchen träufeln. Kuchen längs in 3 Streifen schneiden. Himbeeren vorsichtig waschen, in einem Sieb abtropfen lassen und verlesen.

Schoko-Himbeer-Schnitten

Das Gelee mit der Karamellsauce (lest hier, wie ich die Karamellsauce gemacht habe) erhitzen und die Oberfläche der Kuchenstreifen damit bestreichen.

Streifen aufeinanderlegen und die Himbeeren daraufsetzen.

Traubensaft, restlichen Zucker und Tortenguss nach Anleitung zubereiten und über die Beeren träufeln. Kuchen für 2 Stunden kalt stellen, dann servieren.

Bon Appétit!

 

Chocolate-Raspberry Slices

Although I made so many cakes and cookies and muffins made of chocolate in the past weeks, I’m still not tired of chocolate. Yes, I confess, I’m addicted to cocoa in combination with milk and sugar – also known as chocolate.

To make it not too sweet, I ran into my supermarket to grab the last fresh raspberries of this season. And yes, I think my cake result looks as delicious and pretty as his friends in the bakery of my neighborhood. I mean, really delicious! Grab a pot of tea, coffee or hot chocolate and a slice of cake and enjoy your Sunday. That’s what I’m going to do. 🙂

 

Ingredients:

4 eggs
salt
140g cane sugar
75g flour
25g cocoa
75ml orange-mango-juice
2 tbsp. orange liqueur
400g raspberries
5 tbsp. raspberry jam
250ml cranberry juice
1 package of red glaze

 

Instructions:

Separate the egg white from the yolk. Whisk the egg whites and 1 pinch of salt until stiff.

Stir the yolks with 100g of sugar and 2 tablespoons of hot water very creamy.

Mix the flour and the cocoa. Add beaten egg whites and the flour mix alternately to the yolk mix.

Schoko-Himbeer-Schnitten

Put one sheet of baking paper on a baking sheet. Spread the dough on the baking paper. Bake it on the second level from the bottom for about 12 minutes at 180° Celsius. Let it cool down toppled on the work surface.

Take the baking paper off. Stir the orange mango juice with the liqueur, drip it over the cake. Cut the cake in three slices. Wash the raspberries carefully, drain them in a sieve.

Heat the jam and the caramel sauce (see here how I made the caramel sauce) and smear the cake with it.

Put the slices onto each other and place the raspberries on top of it.

Prepare the cranberry juice, the remaining sugar and the red glaze according to the description on the package and drip it over the berries. Place the cake for about 2 hours in the refrigerator, then serve it.

Bon Appétit!

Schoko-Himbeeren-Schnitten

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s