Fashion-Grüße aus Lübeck

Ist es nicht herrlich, wenn man nach all den Reisen in ferne Länder auch einmal einen Urlaubstag dazu nutzen kann, die nähere Umgebung des Wohnorts zu erkunden? So geschehen heute bei uns. Advertisements

Landlust: Apfelkuchen mit einem Schuss Rum

Wenn es eine Tradition in meiner Familie gibt, die wir, seit ich denken kann, jeden September begehen, dann  ist das die Apfelernte. In meiner Heimatstadt gibt es ganz in der Nähe eine große Apfelplantage, auf der jeder selbst so viele Äpfel pflücken kann wie er tragen mag. Natürlich nur gegen Bezahlung, aber viel günstiger als…

Serum die 2. – Superskin Concentrate von Liz Earle

Meine Expedition ins Reich der Seren geht weiter. Meine neueste Errungenschaft: das Liz Earle Superskin Concentrate. Bis vor ein paar Wochen konnte ich mit dem Namen Liz Earle so überhaupt nichts anfangen geschweige denn ihn mit einer Kosmetikmarke assoziieren.

Frühherbstlicher lauwarmer Brotsalat

Brot immer nur als Beilage zum Salat? Das ist doch wirklich langweilig, dachte ich mir und bot dem lieben Ciabatta-Brot eine Hauptrolle in meinem frühherbstlichen lauwarmen Salat an. Nach einer kurzen Bedenkzeit wurde mein Angebot auch dankend angenommen.

Schoko-Himbeeren-Schnitten

Meine Schoko-Obsession geht weiter. Nach all den schokoladigen Genüssen in der letzten Zeit habe ich immer noch nicht genug. Ich gebe es offen zu: Ich bin schon ein wenig süchtig nach Kakao, vor allem in Verbindung mit Milch und Zucker.

Das ist doch krank?

Eine junge Frau, ungefähr in meinem Alter, mitten im Leben und die das auch jede Sekunde genießt. Sich freut, ausgeht, Spaß hat. Und plötzlich die Diagnose: Krebs! Alles ändert sich, von jetzt auf gleich steht die Welt Kopf und vor allem still. Wie geht es weiter? Welche Behandlung kommt infrage? Wie hoch sind die Heilungs-,…

Gemüselasagne délicieuse

Nach all den asiatischen und mittelamerikanischen Rezepten der letzten Zeit musste ich unbedingt wieder einmal meiner Leidenschaft für Dolce Vita Kost frönen. Und ich muss zugeben, ich habe sie ein wenig vermisst, all die italienischen Leckereien.

Chocolate-Brownie mit Karamell-Aprikosensauce

Was gibt es Schöneres als Backen für mich? Meine Backfreude teilen, genau! Wie passend also, dass ich mich vergangene Woche mit der lieben Claudia zum Backen getroffen habe. Bei unserer Toffifee-Aktion hatten wir einen so großen Spaß zusammen am Backofen, dass eine Fortsetzung nur noch eine Frage der Zeit war.

30 Things To Do Before 30

Über diesen Post zermatere ich mir bereits seit Wochen das Hirn. Seitdem ich die 30 to 30 Liste bei der wundervollen Joelle von La Petite Noob entdeckte, war ich vom Fleck weg Feuer und Flamme. Wie Ihr vielleicht bereits herausgelesen habt, bin ich ein To-Do-Listen-Junkie und mehrere Ansätze einer “Was will ich alles machen, bis…

Adieu Sommeroutfit

Was hatte ich für ein Glück, dass sich vergangenes Wochenende die Sonne noch einmal von ihrer Schokoladenseite präsentierte. Zumindest teilweise. Hat aber definitiv gereicht, um noch ein vielleicht letztes Sommeroutfit für dieses Jahr fotografisch festzuhalten. Eines, dass ich mir seit nunmehr vier Monaten wöchentlich fest vornehme.

Ich bin Sächsin – na und?

Abseits meines ganz normalen Alltagswahnsinns hat mich in dieser Woche ein Artikel des Zeit Magazins in seinen Bann gezogen und nicht mehr loslassen wollen. Darin geht es um junge Menschen, die zum Teil in den Achtzigern, zum Teil in den Neunzigern geboren sind. Was sie verbindet?

Thailändische Nudelpfanne Pad See Ew

Ich weiß noch ziemlich genau, wann ich das erste Mal in den Genuss von Bratnudeln kam. Ich war in etwa 15 oder 16 Jahre alt und meine Mutter brachte uns welche vom Asiaimbiss unserer Stadt mit. Wie wild stürzten wir uns darauf. Dieses und all die folgenden Male, als wir die Ehre hatten, Bratnudeln essen…