New In: Sneaker in Neon-Optik

Sneaker Sofie Schnoor
Tippeln, tappeln, gehen, laufen, schleichen: Unsere Füße tragen uns wortwörtlich durchs Leben. Tagtäglich sind wir auf sie angewiesen und wer von Euch schon mal einen gebrochenen oder eingegipsten Fuß hatte  – so wie ich – wird sofort beipflichten, wie nervig es ist, schon zeitweise auf funktionierende Füße verzichten zu müssen. Umso wichtiger sollte die entsprechende Fußverkleidung, im Volksmund auch als Schuh bezeichnet, sein.

In dem ein oder anderen Post habe ich es bereits kurz angesprochen: Von Natur aus bin ich leider mit Problemfüßchen gesegnet, sodass mein Schuhkauf häufig in Verzweiflung, Tränen, Wutausbrüchen und Vorwürfen endet. Meine lieben Shopping-Begleiter mögen mir bitte verzeihen. Wenn die Schuhmode nur enges, spitzes Schuhwerk in den Laden stellen lässt, ist das für breite Plattfüße mit Deformationen wirklich zum Haareraufen. Frauen mit schmerzverzehrtem Gesicht in viel zu engen und hohen Schuhen erzeugen bei mir regelmäßig erschreckende Gänsehaut. Ihr fragt Euch, welche Frauen weniger als 20 Schuhe im Schrank haben? Hände hoch, hier bin ich! Es gibt sie wirklich, ich bin das beste Beispiel dafür, dass es sich mit 4 bis 5 Paar durchaus leben lässt. Okay, nicht ganz freiwillig, denn aus Rücksicht auf meinen Adrenalinspiegel lasse ich mich nicht jeden Tag zu einer Schuhkauftortur hinreißen. Hochhackige Treter müssen bei mir vernünftigerweise (leider) draußen bleiben – true story.

Entsprechend nervös wurde ich, als vor kurzem meine Sneaker ihren Geist aufgaben. Ersatzschuhe ließen sich in meinem Schrank nicht finden – muss ich doch immer recht teure und qualitativ hochwertige Schuhe kaufen und setze daher lieber auf Qualität statt Quantität. Durch Zufall bin ich auf Facebook auf den Sale-Hinweis des Winterhuder Shops Pure Glow gestoßen. Fesche graue Sneaker mit Neon-Details? Her damit! Also fragte ich auf ihrer Timeline sofort nach der Verfügbarkeit meiner Größe und siehe da – dem Sozialen Netz sei dank – sie waren noch vorhanden. Das sonst so heilige Ausschlafen am Samstagmorgen ließ ich links liegen, meine neuen Schuhe riefen mich schon. Im ersten Augenblick hat es sofort zwischen uns gefunkt. Die perfekte Passform, das perfekte Aussehen. Sowohl die inneren als auch die äußeren Werte stimmten zu einhundert Prozent. Stylisch im Aussehen und trotzdem etwas Besonderes, jenseits von Nike Air Max (obwohl ich die auch sehr hübsch finde). Glücklicherweise war Sale, der Originalpreis hätte mich wohl abschreckend allein nach Hause humpeln lassen.Von wem meine neuen Sneaker sind? Von Sofie Schnoor, einer dänischen Designerin, die nach eigenen Angaben klassische Eleganz mit modernen Elementen verbindet. Memo an mich selbst: In Zukunft nach weiteren Sale-Schnäppchen von ihr Ausschau halten. 😉

Sneaker Sofie Schnoor

Nach intensiver Eingewöhnung haben ihn meine Füße inzwischen vollkommen akzeptiert. Eine Freundschaft, die hoffentlich noch lange währen wird. 😀

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s