Avocadosalat mit Limettendressing

Avocadosalat
Nachdem ich die vergangenen Tage erst in Köln, dann in New York und jetzt in Florida ausgiebig geschlemmt habe, ist es für mich höchste Zeit für einen frischen, leichten Salat. Passt auch hervorragend zum tropisch-heißen Wetter hier im Sunshine State.

Bei 28°C im Schatten und gefühlten 100 Prozent Luftfeuchtigkeit zieht es mich auch nicht gerade zu Spareribs und Burgern, sondern eher zu Salaten, Eiscreme und erfrischenden Cocktails unterm Sonnenschirm in Miami Beach. Bei allem Anderen komme ich ja schon beim Kochen so sehr ins Schwitzen, dass mir der ganze Appetit glatt wieder vergeht.

Das Rezept Avocadosalat mit Limettendressing habe ich schon ein paar Mal zubereitet und bin immer wieder mehr als überzeugt von den superleckeren Avocados, den knackigen Walnüssen und dem frischen Limettendressing. Ist im Handumdrehen vorbereitet und lässt sich auch hervorragend in der Mittagspause genießen, wenn Ihr erst kurz vorher das Dressing über den Salat gebt. Ich hoffe, die Sonne zeigt sich allmählich auch in Deutschland und Europa, damit Ihr ebenfalls Lust bekommt, es zu zaubern. Ansonsten dreht die Heizung auf, dekoriert Eure eigene Beach-Anlage in Euren vier Wänden und denkt Euch den Sommer einfach dazu. Schmeckt auch so – versprochen!

Zutaten für 4 Personen:
60g gemischte rote und grüne Salatblätter
60g Rucola
4 Frühlingszwiebeln, klein geschnitten
4 Tomaten, in Scheiben geschnitten
25g Walnüsse, geröstet und gehackt
2 Avocados
1EL Zitronensaft

Limettendressing:
1EL Limettensaft
1TL Dijon-Sen
1EL saure Sahne
1EL gehackte frische Petersilie oder Koriander
3EL Olivenöl
1 Prise Zucker
Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:
Salatblätter und Rucola waschen und abtropfen lassen. Die Blätter klein zupfen und in eine große Salatschüssel geben. Frühlingszwiebeln, Tomaten und Walnüsse darauf verteilen.

Die Avocados entkernen, schälen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft bestreichen, damit sie nicht bräunen, und in die Schüssel geben. Sanft durchheben.

Alle Zutaten für das Dressing in ein Schraubglas geben und gut schütteln. Über den Salat träufeln und sofort servieren.

 

Bon appétit et à bientôt!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s